WAXWEILER JÜRGEN

*1962
Bildhauerei, Zeichnung.
Einzel-, Gruppenausstellungen und Bildhauersymposien im In- und Ausland.
1998 Limes-Kunstpreis, 2000 Kulturförderpreis des Landkreises Bernkastel-Wittlich, 2001 Kunstpreis des Landkreises Trier-Saarburg
Adresse: Jürgen Waxweiler, Schottstr. 20, 56841 Traben-Trarbach
E-Mail: waxweilerskulpturen@web.de
Web: www.waxweilerskulpturen.de

WEBER IRMGARD

*1949
Zeichnung, Malerei, Druckgrafik.
Einzelausstellungen u. a. in Trier, Saarbrücken, Frankfurt, Luxemburg, Pirmasens, Mainz, Rockenhausen, Berlin, Maastricht, Karlsruhe.
Gruppenausstellungen u. a. in Düsseldorf, Idar-Oberstein, Kaiserslautern, Moskau, Dresden, Jockgrim, Mainz, Germersheim, Speyer, Landau. 
Ramboux-Preis für Malerei Trier
Reisestipendium August-Müller-Stiftung Rheinland-Pfalz. 
Ankäufe: Bistum Trier, Sparkasse Trier, Uni Trier, Stadtmuseum Simeonstift Trier, Stadt Pirmasens, Landtag. Rheinland-Pfalz, Ministerium für Kultur, Jugend, Familie und Frauen Rheinland-Pfalz, Kultusministerium Nordrhein- Westfalen.
Adresse: Irmgard Weber, Kanzelstr. 8, 66955 Pirmasens
E-Mail: atelier@irmgard-weber.de
Web: www.irmgard-weber.de

WIEN ALBRECHT

*1940
Malerei, Zeichnung.
Einzel- und Gruppenausstellungen in Trier. Ankauf der Stadt Trier anlässlich der Verleihung des Ramboux- Preises 1984
Adresse: Albrecht Wien, Kurfürstenstr. 67, 54295 Trier
E-Mail: albrecht.wien@gmx.de

WILLEMS KARL

*1949
Studium an der SAdBK Karlsruhe, Meisterschüler.
Einzel- und Gruppenausstellungen: 1982,2001 GBKunst Trier, 1983 Galerie Steinacker, Koblenz. 1990 Galerie im Dreier-Verlag, Frankfurt. 1992, 96, 99 KunstRaum Hinrichs, Trier, 1996 Stadtmuseum Simeonstift Trier, 1997 Galerie Kloster Karthaus, Konz, 2005 Georg-Meistermann-Museum, Wittlich, Mittelrhein AKM, Koblenz, 1984, Mittelrheinmuseum, Koblenz, 1995 Städtische Galerie, Neuwied, 1996 Goethe Institut, Atlanta/ U.S.A, 1997 ART Frankfurt, 1998 ART COLOGNE, 2002 Schloß Waldthausen Budenheim bei Mainz, 2003 Darmstädter Sezession, 2004 Deutsch-Franz. Kunstforum Chateau de Vaudremont, Colombey-les-Deux-Eglises, Schloß Waldthausen, Kunststipendiaten des Landes RLP.
Stipendien: 2000 Künstlerhaus Schloß Balmoral, 2003 Schloß Wiepersdorf, Brandenburg.
Adresse: Karl Willems, Obermenniger Str. 6, 54329 Konz.

WORRING KATHARINA

*1959 Karlsruhe
1980 - 1986 Studium der Malerei, Hochschule der Künste, Berlin Meisterschülerin bei Prof. D. Lemcke, 1985 Auslandsstipendium der Studienstiftung in Montepulciano, Italien 
Mehrjähriger Aufenthalt in den USA
Ständige Ausstellungen
Lebt seit 2001 in Trier
Adresse: Katharina Worring, Olewiger Strasse 64, 54295 Trier.
E-Mail: info@katharina-worring.de
Web: www.katharinaworring.de